Seiteninhalt

»Neue Wege - neue Horizonte - « Online-Workshop zur Berufswegeplanung für geflüchtete und zugewanderte Frauen

Das kostenfreie Online-Projekt unterstützt nichterwerbstätige Migrantinnen durch gezieltes Profiling und Erlernen digitaler Kompetenzen bei der Berufswegeplanung.

Insbesondere richtet sich der Workshop an Frauen, die bereits eine Ausbildung oder Berufserfahrung aus ihrem Herkunftsland mitbringen oder eine Ausbildung / ein Studium anstreben.

Im Workshop können berufliche Fähigkeiten und Stärken (wieder-)entdeckt werden. Den Teilnehmerinnen wird individuelle Beratung, Motivation und Unterstützung geboten sowie vermittelt, wie der Arbeitsalltag in Deutschland funktioniert. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Bewerbung, Weiterbildung oder für ein Praktikum und lernen darüber hinaus, sicher mit Online-Formaten umzugehen.
Die Kombination von persönlicher Beratung und Teilnahme am Online-Workshop bietet eine zuverlässige und kontinuierliche Begleitung auf dem Weg in den Beruf. Aber auch unabhängig von der Teilnahme am Workshop können sich Interessierte kostenfrei zum Berufseinstieg beraten lassen.

Der Workshop wird in zwei Durchläufen angeboten:

  • September 2021 – Februar 2022 und
  • von Februar 2022 – Juni 2022.

Der Unterricht findet 2x wöchentlich vormittags am Mittwoch und Donnerstag statt, so dass die Kinder in der Schule oder KiTa sicher versorgt sind. Technische Geräte können bei Bedarf gestellt werden.

Bei Interesse am Workshop und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Gerken, unter Tel. 04721 599624 oder per Email an marei.gerken(at)afw-cuxhaven.de.

Informationen können Sie auch in diesem Flyer nachlesen.

Das FIFA-Projekt „Neue Wege – neue Horizonte“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Landes Niedersachsen und des Landkreises Cuxhaven.

Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven