Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

09.04.2021

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Freitag, 09.04.2021, 14:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund unterschiedlicher Meldesysteme und -zeitpunkte zu Abweichungen und Unterschieden zwischen den kommunalen Zahlen des Landkreises und den Angaben des Landes kommen kann. 

Aktuelle Zahl der Infektionen:

(Stand der Zahlen: Donnerstag, 08.04.2021, 24:00 Uhr)

Anzahl der bestätigten Infektionen: 3.798 Personen
(+42 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon:

     Anzahl ohne akute Infektion: 3.316 Personen
(+31 im Vergleich zur letzten Meldung)
     Anzahl der Todesfälle: 144 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
     Anzahl der akuten Infektionen: 338 Personen
(+42/-31 im Vergleich zur letzten Meldung)


          Anzahl der stationär Behandelten: 11 Personen
(+4 im Vergleich zur letzten Meldung)
          Davon
intensiv-medizinisch Behandelte:
5 Personen
(+2 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Durchgeführte Impfungen:

Erstimpfungen:
26.043
Zweitimpfungen:
9.899


Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.

80,80

   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 221 (+2)

193 (+2)

25 (+2/-2)

3
SG Börde Lamstedt 57
50 (+3) 6 (-3) 1
Gem. Hagen i. Br. 209 (+2) 188 16 (+2) 5
SG Hemmoor 188
150 (+2) 37 (-2) 1
SG Land Hadeln 363 (+4)
313 (+2)
33 (+4/-2) 17
Gem. Loxstedt
408 (+4)
354 (+7)
49 (+4/-7)
5
Gem. Schiffdorf
339 (+9)

289 (+3)

37 (+9/-3) 13
Stadt Cuxhaven 1.105 (+6)

1.014 (+4)

38 (+6/-4) 53
Stadt Geestland 707 (+11)
595 (+7)
72 (+11/-7) 40
Gem. Wurster Nordseeküste 201 (+4)
170 (+1)
25 (+4/-1) 6
Wohnort wird noch ermittelt 0
0 0
0
Gesamt 3.798 (+42)
3.316 (+31)
338 (+42/-31)
144


Entwicklung der letzten sieben Tage

Quelle: Internetseite des Landes Niedersachsen

Stand der Zahlen: Freitag, 09.04.2021, 09:00 Uhr

Datum
Infektionsquote
02.04.2021
82,80
03.04.2021
83,80
04.04.2021
70,20
05.04.2021
69,70
06.04.2021
68,20
07.04.2021
76,20
08.04.2021
68,70
09.04.2021
80,80
Einwohnende 198.344
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 80,80

Beurteilung der Lage

Der Blick auf die Lage ist für Landrat Kai-Uwe Bielefeld heute wenig erfreulich: „Zum Wochenende entwickelt sich der Inzidenzwert leider spürbar nach oben“, macht er deutlich. „Zudem steigt die Belegung der Klinikbetten, auch auf den Intensivstationen, an. Dass die hochvulnerable Gruppe der Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeheimen und der Hochbetagten inzwischen bis auf wenige Ausnahmen durchgeimpft ist, gibt aber Anlass zur Hoffnung, dass eine Situation wie zum Jahresanfang vermieden werden kann.

Die steigende Anzahl der Neuinfektionen und die Lage auf einem stabil relativ hohen Niveau führen dazu, dass wir im Bereich der Kontaktermittlung nachsteuern müssen. Die Kolleginnen und Kollegen dort leisten nach wie vor hervorragende Arbeit, kommen bei diesem Fallaufkommen aber mittlerweile an ihre Grenzen. Leider folgen auch wir damit einem bundesweiten Trend. Über das kommende Wochenende kann die Abarbeitung der eingehenden Fälle eventuell nicht vollumfänglich erfolgen. Personen, bei denen eine Infektion nachgewiesen wurde, werden gegebenenfalls aufgefordert, ihre Kontaktpersonen selbst zu kontaktieren, damit diese sich absondern können. Ich bitte die Betroffenen, diese Aufforderung ernst zu nehmen und damit zu einer frühzeitigen Unterbrechung der Infektionskette beizutragen.“

Regelungen für Kitas und Schulen nach den Osterferien

Auch nach den Osterferien werden die gültigen Regelungen für Öffnungs- und Schließungsszenarien von Kitas und Schulen fortgeschrieben. Neu hinzu kommt die Testpflicht im Schulbereich mittels Laien-Selbsttests zu Hause. Zudem werden die Testmöglichkeiten für das Personal im Bereich der frühkindlichen Bildung von einem Test auf zwei Selbsttests erweitert werden. Nähere Informationen zu Öffnungs- und Schließungsszenarien nach Inzidenzlage und verpflichtende Testungen zu Hause für den Schulbereich finden Sie hier.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven