Seiteninhalt

Kommunalwahlen 2021

Dieses Jahr fanden am 12. September von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Kommunalwahlen in Niedersachsen statt.

Die Ergebnisse finden Sie hier.

Wahlberechtigt (so genanntes aktives Wahlrecht) sind Deutsche oder Staatsangehörige eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, wenn sie am Wahltag 16 Jahre alt sind und

  • seit mindestens drei Monaten im jeweiligen Wahlgebiet, in dem sie wählen wollen, ihren Wohnsitz haben (z.B. im Landkreis für die Wahl des Kreistags),
  • nicht aufgrund einer Gerichtsentscheidung vom Wahlrecht ausgeschlossen sind sowie
  • in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind oder einen Wahlschein haben.

Die Wählerverzeichnisse werden von den Gemeinden (Samtgemeinden) geführt. In das Wählerverzeichnis werden die Wahlberechtigten in der Regel automatisch eingetragen. Dies allerdings nur, sofern sie nicht vergessen haben, sich in ihrer Gemeinde (rechtzeitig) anzumelden!

Es werden die Abgeordneten für die Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinderäte, ggfs. die Ortsräte und den Kreistag gewählt, hierfür haben Sie jeweils drei Stimmen.

Zusätzlich werden im Rahmen einer Direktwahl die Bürgermeisterin bzw. Bürgermeister in der Stadt Geestland, den Gemeinden Hagen, Loxstedt, Schiffdorf und Wurster Nordseeküste, sowie die Samtgemeindebürgermeisterin bzw. Samtgemeindebürgermeister in den Samtgemeinden Hemmoor, Börde Lamstedt und Land Hadeln gewählt.

Kreiswahlleiter für die Kommunalwahlen 2021 im Landkreis Cuxhaven ist Landrat Kai-Uwe Bielefeld, stellvertretende Kreiswahlleiterin ist Kreisrätin Babette Bammann.

Das Wahlgebiet des Landkreises Cuxhaven wurde in vier Wahlbereiche aufgeteilt:

  1. Stadt Cuxhaven
  2. Stadt Geestland / Gemeinde Wurster Nordseeküste
  3. Samtgemeinden Börde Lamstedt / Hemmoor / Land Hadeln
  4. Gemeinden Beverstedt / Hagen i. Br. / Loxstedt / Schiffdorf

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 28. Juli insgesamt 43 Wahlvorschläge von Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerbern zugelassen. Insgesamt bewerben sich 275 Kandidatinnen und Kandidaten für die 58 Kreistagsmandate. Die Aufstellung entnehmen Sie der untenstehenden Bekanntmachung der Wahlvorschläge.

Die Stimmzettel wurden unmittelbar nach der Sitzung erstellt und anschließend an die Druckerei weitergelteitet.

Sie können die jeweiligen Musterstimmzettel zu Ihrer Information einsehen:

Wahlbereich 1: Stadt Cuxhaven

Wahlbereich 2: Stadt Geestland und Wurster Nordseeküste

Wahlbereich 3: SG Börde Lamstedt, Hemmoor und Land Hadeln

Wahlbereich 4: Gemeinden Beverstedt, Hagen i.Br., Loxstedt und Schiffdorf

Die Wahlperiode des aktuellen Kreistages endet am 31. Oktober 2021, am 01. November beginnt die neue fünfjährige Wahlperiode des Kreistages.


Weitere aktuelle Informationen der Landeswahlleitung finden Sie hier:

Allgemeine Informationen

Grundzüge Kommunalwahlsystem

sowie rechtliche Grundlagen in den folgenden Gesetzen:

Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz

Niedersächsisches Kommunalwahlgesetz

Niedersächsische Kommunalwahlordnung


Für Fragen steht Ihnen Herr Itjen (Kontaktdaten siehe rechts) zur Verfügung.


Bekanntmachungen zur Kommunalwahl 2021


Kommunalwahl vom 11. September 2016

Hier finden Sie alle Informationen zur vergangenen Kommunalwahl.

Der Kreiswahlausschuss (KWA) hat in seiner Sitzung am 19.09.2016 das endgültige Ergebnis der Kreiswahl festgestellt. Sämtliche Zahlen können Sie der Hauptzusammenstellung entnehmen.

Ergebnisse der jeweils letzten Kommunalwahlen in den kreisangehörigen Kommunen:

Stadt Cuxhaven

Stadt Geestland Kennwort: Kommunalwahl

Gemeinde Beverstedt

Gemeinde Hagen im Bremischen

Gemeinde Loxstedt

Gemeinde Schiffdorf

Gemeinde Wurster Nordseeküste

Samtgemeinde Börde Lamstedt

Samtgemeinde Hemmoor

Samtgemeinde Land Hadeln

Bekanntmachungen der Kommunalwahl 2016


Presseinformationen

08.09.2016
QR-Codes Wahl
Wahllokale schließen um 18:00 Uhr Mehr
22.08.2016
Alternativbild
Mit leichter Verzögerung nach Problemen in der Herstellung ist nun das erste Stimmzettelkontingent für die Kreiswahlen bei den Städten, Samtgemeinden und Gemeinden ... mehr
15.08.2016
Alternativbild
Die Gemeinden haben zwischenzeitlich die Wahlbenachrichtigungskarten für die Kommunalwahlen verschickt oder werden dies in Kürze tun. Mehr
29.07.2016
Alternativbild
Kreiswahlausschuss beschließt über die Zulässigkeit der eingegangenen Wahlvorschläge für die Kreiswahl Mehr