Seiteninhalt

Aktuelles

 

23.11.2023

Jäger und Sportschützen aufgepasst - Waffenbehörde der Stadt Cuxhaven wechselt ab Januar zum Landkreis Cuxhaven

Die Zuständigkeit der Waffenbehörde der Stadt Cuxhaven wechselt zum 1. Januar zum Landkreis Cuxhaven. Ab dem 02. Januar ist Ansprechpartner für Jäger/innen, Sportschützen/innen und Waffensammler/innen aus dem Gebiet der Stadt Cuxhaven und dem restlichen Landkreis dann ausschließlich der Landkreis Cuxhaven. 

Mit Verordnung vom 04. März 2023 wurde der §1a der Waffengesetz-Durchführungsverordnung eingefügt, nach welchem ab dem 01. Januar 2024 die Landkreise und kreisfreien Städte zuständig für die Durchführung des Waffengesetzes sind. „Der Landkreis Cuxhaven war bereits für die Ausstellung und Verlängerung der Jagdscheine der Jäger/innen aus der Stadt Cuxhaven zuständig. Zum Januar sind wir nun auch für die Schützenvereine, Waffenbesitzkarten und Kleine Waffenscheine aus der Stadt Cuxhaven zuständig“, weiß Berend Strosahl, Leiter des Fachgebietes Ausländer-, Hoheits- und Gewerbeangelegenheiten beim Landkreis zu berichten. Für den restlichen Landkreis war der Fachbereich auch zuvor schon zuständig.

„Da die Datenbanken bereits am 01. Dezember 2023 zusammengeführt werden, kann die Waffenbehörde der Stadt Cuxhaven ab diesem Datum keine Änderungen in den Waffenbesitzkarten mehr vornehmen und auch keine neuen Waffenbesitzkarten, Kleine Waffenscheine etc. mehr ausstellen“, teilt Wiebke Schurig, Leiterin der Abteilung für Sicherheit, Ordnung und Gewerbe der Stadt Cuxhaven mit. Da der Landkreis Cuxhaven erst ab dem 01. Januar 2024 zuständig ist, können für die Cuxhavener daher im Dezember keine Waffeneintragungen, Waffenaustragungen etc. mehr vorgenommen werden.

Entsprechende Unterlagen können ab dem 01. Dezember bereits an den Landkreis Cuxhaven, Ordnungsamt, Vincent-Lübeck-Str. 2, 27474 Cuxhaven gesendet werden. Die eingegangenen Anträge werden ab Januar 2024 dann nach Eingangsdatum abgearbeitet.

Sofern ein persönlicher Termin gewünscht wird, wird um vorherige Terminabsprache mit Frau Haack (Tel.: 04721 / 66 2075) oder Frau Schnau (Tel.: 04721 / 66 2179) gebeten.

Viele weitere Informationen für Jäger/innen, Sportschützen/innen und Waffensammler/innen sind auf der Homepage zu unter https://www.landkreis-cuxhaven.de/jagdwaffenrecht zu finden.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven