Hilfsnavigation

Ansprechpartner

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven.

Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0
Fax:
04721 66-2040
E-Mail:

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Gruppenangebot für Kinder und Eltern mit psychischen Erkrankungen - ab November in Hemmoor 02.11.2017

Die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Cuxhaven in Otterndorf bietet gemeinsam mit der DRK Hadeln-Cuxhaven GmbH als Kooperationspartner der Jugendhilfestation Hemmoor ab November 2017 monatlich ein Gruppenprogramm „Kidstime“ an.

Der „Kidstime – Workshop“ richtet sich an Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil, egal ob es sich z.B. um Depressionen, Angststörungen oder andere psychische Erkrankungen handelt.

Dort werden Kinder und Eltern zusammengebracht, um eine Sprache und Ausdrucksform für das oft tabuisierte Thema einer psychischen Erkrankung zu finden und Antworten auf die damit verbundenen Fragen und Ängste zu suchen. Es soll sowohl den Eltern als auch den Kinder helfen, mit den psychischen Erkrankungen und den entstehenden Belastungen in der Familie besser umgehen zu können.

Im Workshop gibt es sowohl gemeinsame Zeiten mit Eltern und Kindern als auch einen moderierter Austausch in der Elterngruppe, während den Kindern und Jugendlichen eine spielerische und gestaltende Arbeit (Theaterspiel, künstlerische Angebote) ermöglicht wird. Der spielerische Ausdruck, Spaß und die Freude sollen gerade für die Kinder nicht zu kurz kommen, denn die Kinder stehen bei „Kidstime“ im Mittelpunkt.

Rund drei Millionen Kinder in Deutschland leben in Familien, in denen mindestens ein Elternteil von einer psychischen Erkrankung betroffen ist. Die Bedeutung der Krankheit im Leben der Kinder und das Risiko für die Entwicklung der Kinder sind in der Öffentlichkeit lange vernachlässigt worden und gerade in den letzten Jahren wieder zunehmend in den Blickpunkt geraten. Es mangelt jedoch weiterhin an wirksamen niedrigschwelligen Unterstützungsangeboten insbesondere im ländlichen Raum.

Die in London in den 1990er Jahren entwickelten „Kidstime Workshops“ bieten als multifamilientherapeutisch ausgerichtetes Angebot eine nachgewiesen wirksame Unterstützung für betroffene Kinder und deren Familien.
Die Workshops werden geleitet von einem multiprofessionellen Team aus PsychologInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen und Theaterpädagogen, die eine zusätzliche Qualifizierung als Kidstime –Trainer absolviert haben.

An jedem ersten Donnerstag im Monat werden sich die Familien in der Zeit von 16.00 Uhr bis ca. 18.45 Uhr im DRK-Familienzentrum in Hemmoor, Oestinger Weg 19, treffen.

Der Einstig in die Gruppe ist jederzeit möglich.

Interessierte Eltern können sich an die Erziehungsberatungsstelle in Otterndorf unter der Telefonnummer 04751/978770 oder per E-Mail: beratungsstelle(at)landkreis-cuxhaven.de melden.

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven