Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Neuer Standort für Elektronikgeräte-Sammelcontainer in Nordholz 12.09.2017

Die Sammelcontainer für kleine Elektronikgeräte in Nordholz wechseln ab heute ihren Standort.

Ab 12. September werden die 3 Depotcontainer in der Nordholzer Mühlenstraße 1 (ehem. Schulhof) zu finden sein. Der Landkreis, der für die Sammlung der Elektroaltgeräte verantwortlich ist, hofft, dass die Nordholzer ihre ausrangierten kleinen Elektro- und Elektronikgeräte an diesem Standort im gleichen Umfang wie bisher in die Container einwerfen, damit sie einer fachgerechten Verwertung zugeführt werden können.

Elektronikgeräte-Sammelcontainer

 

 

 

 

 

 

 

Seit etwa 3 Jahren werden an den Standorten Nordholz, Langen, Hagen und Beverstedt kleine Elektronikgeräte in Depotcontainern gesammelt. Dabei kamen 2015 über 22 Tonnen und 2016 knapp 24 Tonnen zusammen, was fast einem Viertel der im Bereich Wesermünde getrennt gesammelten kleinen Elektronikgeräte entspricht.
Kleine Elektronikgeräte können auch am Schadstoffmobil, das zurzeit wieder auf Tour ist, abgegeben werden. Die Bürgerinnen und Bürger haben darüber hinaus die Möglichkeit, an den Recyclinghöfen, wie der Abfallverwertungsstation in Hemmoor-Heeßel, der Firma Nehlsen in Loxstedt und der Firma Harrje & Wehrmann in Debstedt, alle Arten von Elektro- und Elektronikaltgeräten kostenlos abzugeben.

Die meisten Elektro- und Elektronikaltgeräte werden im Rahmen der Sperrmüllsammlung (schonende Abfuhr) eingesammelt.

Wegen der guten Sammelergebnisse soll noch in diesem Jahr das Netz der Depotcontainer für kleine Elektronikgeräte ausgeweitet werden: Ab November 2017 sollen weitere Sammelbehälter in den Ortschaften Bad Bederkesa, Otterndorf, Cadenberge und Hemmoor für die Bürgerinnen und Bürger bereitstehen.

Fragen zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten beantwortet gern die Abfallberatung des Landkreises Cuxhaven (Telefon: 04721 66-2525 oder 66-2606, Email: abfallberatung(at)landkreis-cuxhaven.de).

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven