Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Fachkräftefortbildung zum Erwerb interkultureller Kompetenz am 06.09.2017 im Kreishaus Cuxhaven 03.08.2017

Der Landkreis Cuxhaven möchte auch beitragen zum breiten Themenfeld Steigerung der interkulturellen Kompetenz und gleichzeitig zur Zusammenarbeit der verschiedenen Träger im Landkreisgebiet anregen.

In Zusammenarbeit mit dem Ethno-Medizinischen-Zentrum e.V. Hannover (EMZ) im Rahmen des MiMi-Gesundheitsprojekts Niedersachsen wird eine Schulung zur interkulturellen Kompetenz für Mitarbeiter/innen von Institutionen aus dem Sozial-und Gesundheitswesen unter Federführung der Gesundheitsmanagerin Katrin Eymers angeboten, die im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung tätig ist.


Referent ist Herr A. Kimil, Dipl.-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut (VT), Betriebsleiter des EMZ und Projektleiter des MiMi-Gesundheitsprojektes.


Die ganztägige Schulung findet am

Mittwoch, den 06.09.2017 von 9:00-17:00 Uhr im Kreishaus Cuxhaven, Sitzungszimmer 2/3

statt.

Migrationsspezifische und interkulturelle Fragen und Aufgaben gewinnen in der Gesundheitsförderung, Erziehung, Pädagogik, Pflege, Therapie und Sozialarbeit eine immer größer werdende Bedeutung.

Berater/innen, Pfleger/innen, Therapeuten und Ärzte und andere Berufsgruppen arbeiten zunehmend mit Kindern und Familien, die andere kulturell geprägte Einstellungen und Verhaltensweisen zu Gesundheit, Krankheit, Erziehung, Familie etc. mitbringen.

Die hieraus resultierenden kommunikativen, kulturellen und gesundheitlichen Fragen und Herausforderungen erfordern kompetente Antworten und Lösungen. Um in diesem Feld eine gute und bedürfnisorientierte Unterstützung der Fachkräfte und ihrer Institutionen zu gewährleisten, bedarf es der Vermittlung von Handlungsanleitungen, Kenntnissen und Konzepten in Bezug auf die Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Migration.

Hier liegen Potentiale und Ressourcen, die Fachkräften und Institutionen dabei helfen können, neue Sichtweisen zu erschließen, an Modellen guter Praxis zu partizipieren und sich miteinander zu vernetzen, um Migranten/innen noch besser zu erreichen und zu versorgen. Dadurch kann mehr Teilhabe und Chancengleichheit an Gesundheit, Bildung und Arbeit für alle ermöglicht werden.

 
Noch sind Plätze frei! Anmeldung erforderlich möglichst bis 09. 08.2017.

 
Nähere Informationen und Anmeldungen über Kathrin Eymers, Tel.: 04721 66 2100, Email:
k.eymers(at)landkreis-cuxhaven.de, Gesundheitsamt Landkreis Cuxhaven.

Flyer zur Fortbildung:  Gesunde Integration

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven