Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Projekt »aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit« in Cuxhaven gestartet 31.05.2017

Projekt „aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit“ in Cuxhaven gestartet

Der Landkreis Cuxhaven hat für die Stadt Cuxhaven das Beratungs- und Betreuungsangebot in der Flüchtlings- und Migrationsberatung um eine aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit erweitert.

Das Projekt „aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit“, führt der Landkreis Cuxhaven in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Cuxhaven e.V. durch. Dort wurden für dieses Projekt eigens zwei halbe Stellen für die sozialpädagogische Arbeit geschaffen. Darüber hinaus wurde eine weitere Stelle installiert, um die Sprachmittlung und Wohnungsvermittlung abzudecken. Finanziert wird dieses Projekt aus Mitteln des Landkreises Cuxhaven.

Die „aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit“ hat sich zum Ziel gesetzt, alle Geflüchteten, die in der Stadt Cuxhaven ankommen, aufzusuchen und je nach Bedarfslage ganzheitlich zu beraten. Dies geschieht in enger Abstimmung mit dem Amt Soziale Leistungen des Landkreises Cuxhaven.

Durch dieses Projekt sollen die Teilhabechancen für Menschen mit Migrationshintergrund und insbesondere mit Fluchterfahrung erhöht werden.

Die Sozialpädagoginnen Daniela Fontein und Damaris Wolters und der Sprachmittler und Wohnungsvermittler Philip Garbro sind die Gesichter der aufsuchenden Flüchtlingssozialarbeit und unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Tel.: 04721 5793-29 oder 0151-40760427; Mail: cuxhaven.aFs(at)paritaetischer.de.

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven