Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Von den Erfahrungen anderer lernen: Infotreff im Mehrgenerationenhaus Hemmoor für ehrenamtliche Betreuerinnen, ehrenamtliche Betreuer und Inhaber einer Vorsorgevollmacht 31.05.2017

Die Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven ist Ansprechpartner/in in Angelegenheiten des Betreuungsrechts.

Seit dem 01.01.2017 hat die Leitung der Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven, Ellen Mahler-Dock (Diplom-Sozialarbeiterin), übernommen. Die Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven arbeitet auf der Grundlage des Betreuungsgesetzes (§§ 1896 ff. BGB).

Darüber hinaus ist die Betreuungsstelle Anlaufstelle in allen Betreuungsfragen für Betreute, gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer, sowie andere beteiligte Personen. Ebenfalls ist die Betreuungsstelle Ansprechpartner bzgl. Maßnahmen zur Vermeidung einer Betreuung, z. B. durch Vorsorgevollmachten oder der Vermittlung anderer sozialer Hilfen.

Wenn eine Person sich durch Unfall, Alter oder Erkrankung nicht mehr selbst rechtlich vertreten kann, gibt es nur zwei Alternativen:
Die eine Möglichkeit ist die Bestellung einer rechtlichen Betreuerin oder Betreuers. In den meisten Fällen übernimmt ein geeignetes Familienmitglied diese Verantwortung oder eine sozial engagierte familienfremde Person als ehrenamtliche/r Betreuer/in. Beide werden durch das Gericht bestellt. In komplexen Angelegenheiten wird ein/e Berufsbetreuer/in bestellt. Dies ist durch die gesellschaftliche Veränderung in den letzten Jahren immer häufiger erforderlich.
Die andere Möglichkeit der rechtlichen Vertretung ist das rechtzeitige Erstellen einer Vorsorgevollmacht, in dem man einen vertrauten Menschen benennen kann, der dann später die rechtliche Vertretung übernimmt. Dadurch ist die Einrichtung einer Betreuung durch das Betreuungsgericht nicht mehr notwendig.

Die Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven ist hier bemüht, bürgerfreundlich und ortsnah Angebote der Bürgerin/dem Bürger zukommen zu lassen, so dass ein Infotreff im Mehrgenerationenhaus Hemmoor geplant ist.

Dieser Infotreff im Mehrgenerationenhaus Hemmoor für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und Inhaber einer Vorsorgevollmacht richtet sich an ehrenamtliche gesetzlich Betreuerinnen und Betreuer, Familienangehörige sowie Bevollmächtigte. Ziel ist es, in einer offenen Runde die Gelegenheit zu erhalten, von anderen Erfahrungen zu profitieren oder eigene Erfahrungen weiterzugeben.

Die Leiterin der Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven, Ellen Mahler-Dock, und der langjährige, erfahrene Berufsbetreuer, Dieter Wolf, stehen zur Verfügung und unterstützen diesen Erfahrungsaustausch, beantworten Fragen der Teilnehmer/innen zum Betreuungsrecht vor Ort.

Alle ehrenamtlichen Betreuerinnen, Betreuer oder Bevollmächtigte sowie an einem Ehrenamt interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Wer weitere Informationen haben möchte, kann sich an die Betreuungsstelle des Landkreises Cuxhaven unter der Telefonnummer 04721/5918311 wenden.

Wo: Mehrgenerationenhaus Hemmoor e. V., Stader Str. 38, 21745 Hemmoor
Wann: Dienstag, den 15.08.2017, Dienstag, den 17.10.2017 und Dienstag, den 12.12.2017
Zeit: Jeweils von 16:30 bis 18:00 Uhr

Mehrgenerationshaus_Foto

 

 

 

 

 

 

 

 

v. l. Ellen Mahler-Dock, Leiterin der Betreuungsstelle; Elke Ranner, Koordinatorin der niederschwelligen Arbeit; Elke Winkelmann, Mitarbeiterin in der Betreuung; Brigitte Zühlke, Wohnberatung; Dieter Wolf, Berufsbetreuer (Foto: Wolf)

Hier können Sie sich das Bild in Originalgröße herunterladen.

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven