Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Das Fortbildungsprogramm 2017 für die kommunalen Kindertagesstätten im Landkreis Cuxhaven ist erschienen! 02.01.2017

Dem Team der Fachberatung für die kommunalen Kindertagesstätten des Landkreises Cuxhaven ist es auch für 2017 wieder gelungen, für die pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den kommunalen Kindertagesstätten ein umfangreiches und vielfältiges Fortbildungsprogramm zusammenzustellen.


Ziel ist es, den Kolleginnen und Kollegen in den Kindertagesstätten die Möglichkeit zu bieten, ortsnah qualitativ hochwertige Fortbildungen wahrzunehmen, die sie in ihrer Arbeit weiter qualifizieren und ihnen hilfreiche Unterstützung im Kindergartenalltag geben.
So reicht das Themenspektrum von der Vermittlung von sozial-emotionalen Kompetenzen bei Krippen- und Kindergartenkindern, dem Umgang mit Konfliktsituationen im Kindergartenalltag, dem Umgang mit Kindern in Trennungs- und Scheidungssituationen über den ästhetischen Bildungsbereich (wie z.B. Veranstaltungen mit einem bekannten Kinderliedermacher und einer bekannten Künstlerin) bis hin zur Stressbewältigung für Erzieherinnen und Erzieher.


Die Fortbildungsangebote richten sich sowohl an die pädagogischen Fachkräfte in den Krippen, im Elementarbereich (Kindergarten) und im Hort als auch an Leitungskräfte und ihre besondere Funktion in Kindertagesstätten.

 
Im Fortbildungsprogramm finden die pädagogischen Fachkräfte dabei bewährte Kurse. Diese beschäftigen sich z.B. mit der kindlichen Wut, der gelungenen Erziehungspartnerschaft mit den Eltern oder auch mit psychomotorischen Angeboten im Kindergarten.

Darüber hinaus finden sich im Programm aber auch Fortbildungsveranstaltungen zu neuen Themenschwerpunkten, wie z. B. der Umgang mit Übergängen von der Krippe in die Kita, von der Kita in die Schule, psychisch kranke Eltern von Kindergartenkindern, neue Ideen zur Projektarbeit und Raumgestaltung in der Kita.
Neu ist auch das Angebot der Fachberatung, ausgewählte Fachfilme in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Otterndorf zu präsentieren.
So wird im Februar der Film „Wege aus der Brüllfalle-wenn Eltern sich durchsetzen müssen“ gezeigt und im Juni der Film „Zwischen zwei Welten – Kinder im medialen Zeitalter“.

 
Interessenten sind hier herzlich willkommen und wenden sich bitte direkt an die Fachberatung.

 
Fachberaterinnen des Landkreises Cuxhaven sind:


• Dipl. Sozialpädagogin Britt Beckmann,
erreichbar unter der Rufnummer 04 71 - 95 89 74 20 in der Beratungsstelle für Kinder, Eltern und Jugendliche des Landkreises Cuxhaven in Bremerhaven

 
• Dipl. Sozialpädagogin Annika Beilke,
erreichbar unter der Rufnummer 04 71 - 95 89 74 13 in der Beratungsstelle für Kinder, Eltern und Jugendliche des Landkreises Cuxhaven in Bremerhaven

 
• Dipl. Sozialpädagogin Birgit Thielebeule,
erreichbar unter der Rufnummer 0 47 51 - 97 87 717 in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Cuxhaven in Otterndorf

 
Das Fortbildungsprogramm kann auch im Internet unter www.landkreis-Cuxhaven.de ->Themenbereich Kinder, Jugendliche und Familien -> Fachberatung für Kindertageseinrichtungen eingesehen werden.

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven