Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Jürgen Rüther
Kulturreferat
Referatsleitung
Telefon:
04721 66-2005
Fax:
04721 66-270228
E-Mail:
Raum:
5

Margit Jedamzik
Vorzimmer Referatsleitung
Kulturreferat
Telefon:
04721 66-2006
Fax:
04721 66-270635
E-Mail:
Raum:
4

 

Liane Scholz
Kulturreferat
Telefon:
04721 66-2004
Fax:
04721 66-270098
E-Mail:
Raum:
4

 

Kulturkalender

Quelle: www.pixelio.de - Fotograf: Viktor Mildenberger 








 
 
 









Sie haben die Möglichkeit, selbst Veranstaltungen in den Kalender einzutragen.
Bitte wählen Sie dafür die Schaltfläche "Veranstaltung eintragen". Ihr Eintrag wird dann nach kurzer Überprüfung freigeschaltet.

Suchergebnis (11 Veranstaltungen)

01.01.2004 bis 31.12.2017
Ausstellung in der Burg Bederkesa: "Feddersen Wierde, Fallward, Flögeln; Archäologie in der Marsch und auf der Geest im Landkreis Cuxhaven
- Dauerausstellung -


01.09.2015 bis 24.03.2017
Figurentheater in Bremerhaven

07.11.2016 bis 12.02.2017
Ausstellung "Til Mette" in der Burg zu Hagen
Ausstellungseröffnung am Sonntag, 06. November 2016, um 16:00 Uhr


10.01.2017 bis 19.03.2017
Ausstellung "Peter Zimmermann" im Museum gegenstandsfreier Kunst

17.01.2017 bis 19.01.2017
Ausstellung "Kraft, Hoffnung und Mut"
Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 5. Januar 2017 um 11:00 Uhr


22.01.2017
Vorbereitungskonzert für den Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Musik für Klavier, Gesang und Begleitensemble


27.01.2017
Vortrag "Max Liebermann - Vom Realismus zum Impressionismus"
Vortrag von Dr. Detlef Stein, Kunsthistoriker, Bremen


05.02.2017 bis 05.03.2017
Ausstellung Maria Mathieu/Jürgen Moldenhauer
Ausstellungseröffnung am 05. Februar 2017 um 11:00 Uhr


10.02.2017
Vortrag "Salvador Dali - Der König der Welt"
Vortrag von Dr. Thomas Carstensen und Frau Ulrike Fertig, Kunsthistoriker/in, Hamburg Ein musikalischer Abend mit Phillip Wentrup - Cello


16.02.2017 bis 14.12.2017
Ausstellung: "Woher wir kamen - was aus uns wurde"
- Dauerausstellung -


17.03.2017
Vortrag "Der frühe Picasso - Grundlagen eines Ausnahme-Künstlers"
Vortrag von Dr. Wiebke Steinmetz, Kunsthistorikerin, Delmenhorst