Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Jürgen Rüther
Kulturreferat
Referatsleitung
Telefon:
04721 66-2005
Fax:
04721 66-270228
E-Mail:
Raum:
5

Margit Jedamzik
Vorzimmer Referatsleitung
Kulturreferat
Telefon:
04721 66-2006
Fax:
04721 66-270635
E-Mail:
Raum:
4

 

Liane Scholz
Kulturreferat
Telefon:
04721 66-2004
Fax:
04721 66-270098
E-Mail:
Raum:
4

 

Kulturkalender

Quelle: www.pixelio.de - Fotograf: Viktor Mildenberger 








 
 
 









Sie haben die Möglichkeit, selbst Veranstaltungen in den Kalender einzutragen.
Bitte wählen Sie dafür die Schaltfläche "Veranstaltung eintragen". Ihr Eintrag wird dann nach kurzer Überprüfung freigeschaltet.

Suchergebnis (7 Veranstaltungen)

01.01.2004 bis 31.12.2017
Ausstellung in der Burg Bederkesa: "Feddersen Wierde, Fallward, Flögeln; Archäologie in der Marsch und auf der Geest im Landkreis Cuxhaven
- Dauerausstellung -


01.09.2015 bis 24.03.2017
Figurentheater in Bremerhaven

16.02.2017 bis 14.12.2017
Ausstellung: "Woher wir kamen - was aus uns wurde"
- Dauerausstellung -


11.03.2017 bis 27.07.2017
Ausstellung "Bärbel Ricklefs-Bahr - Zwischentöne" im Evangelischen Bildungszentrum Bad Bederkesa
Ausstellungseröffnung am 11. März 2017 um 19:00 Uhr


19.03.2017 bis 23.04.2017
Ausstellung Michael Krause in der Stadtscheune Otterndorf
Ausstellungseröffnung am Sonntag, 19. März 2017 um 11:00 Uhr


26.03.2017
„Vier Hände – zwei Komponisten – ein Flügel“
Die Musikschule An der Oste lädt zu dem Konzert „Vier Hände – zwei Komponisten – ein Flügel“ im Musik- und Bildungszentrum Hemmoor ein. Am Sonntag, 26. März 2017 konzertieren ab 17 Uhr die Musikpädagoginnen und Pianistinnen Marit Wangensteen (Lamstedt) und Gudula Senftleben (Cadenberge) mit den1880/81 komponierten vierhändigen Legenden op. 59 des tschechischen Komponisten Antonín Dvořák, den gleichzeitig komponierten Norwegischen Tänzen op. 35 des norwegischen Komponisten Edvard Grieg sowie den Symphonischen Stücken op.14 von Grieg. Das Konzert wird von Wolfgang Eggerking (Lamstedt) moderiert.


11.04.2017
Lichtbildervortrag - Beate Ulich: Zwischen Elbe und Weser - Leben an der Küste
Misselwarden - Altes Pastorenhaus - 19:00 Uhr Fotografin Beate Ulich zeigt brilliante Fotos und berichtet kompetent und unterhaltend: Die Ortschaften und Besonderheiten der Wurster Nordseeküste im Laufe der Jahreszeiten - Ein Blick auf die andere Seite der Weser - Der Bau des Wesertunnels vor 17 Jahren - Der Guss der neuen Glocke für die Dorumer Kirche - Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer - Die Leuchttürme in der Weser - Der Bremerhavener Fischereihafen mit seinem Eiswerk, dem Seefischkochstudio, der Fischparty sowie die neue Ausstellung „Expedition Nord“ im Fischbahnhof - Ein Blick hinter die Kulissen des Klimahauses - Eindrücke von den Dreharbeiten in Cuxhaven zum ARD-Zweiteiler "Der Untergang der Pamir" - Eine „Seereise“ mit der Fähre über die Elbe von Cuxhaven nach Brunsbüttel - Was ist eigentlich ein Mahlbusen? - Wetterkapriolen wie Wirbel- und Schneestürme sowie atemberaubende Fotos von Sturmfluten. Kleine Geschichten über die Eigenarten der Landschaft und der Menschen lockern den Bilderbogen auf. In der Pause wird ein kleiner, auf den Vortrag abgestimmter Imbiss gereicht.